Suche
Close this search box.

Morgenrot

42 / 2023

Eigentlich hätte ich gern noch etwas geschlafen, aber irgendwas trieb mich aus dem Bett. Der Wecker sagte 7:20 Uhr.

Als ich schließlich das Auto zum Einkaufen aus der Garage hole, fing der Himmel gerade an zu glühen. Ich hab mir noch ein paar Minuten Zeit gelassen und die Knipse fertig gemacht. Als ich das nächste Mal geguckt hab und schussbereit war, glühte der ganze Himmel. Ein herrliches Bild.

Auf meinem Bild nimmt es schon wieder leicht ab und ein strahlendes Blau kam daneben zum Vorschein. An dem Bild musste ich bis auf ein paar Kleinigkeiten nichtmal etwas machen.

Wenn der Tag schon so anfängt, kann nicht mehr viel schief gehen. Mal sehen, was mir heute sonst noch so unterkommt, aber mein Bild des Tages hab ich jedenfalls in der Tasche.

8 Responses

  1. Für so ein traumhaft schönes Morgenrot steht man doch gerne früher auf …

    Von so einem Himmel bin ich auch immer total fasziniert, auch wenn ich weiß, dass die Bauernregel recht behält und dann am Tag noch Regen folgt.

    Liebe Grüße
    von Anke

  2. Moin Markus,
    lieben Dank für deinen Besuch bei mir im Blog.
    Dein Blog gefällt mir, ich nehme Dich mal mit 🙂
    Bei dem Himmelsrot am Morgen sagen wir immer“Die Engel backen Kekse“
    Falls Du gucken magst: https://allmien.de/die-engel-backen-kekse/
    Wenn der Himmel am Abend so rot ist dann sagt eien liebe Freundin :“Abendrot macht Schönwetter tot“. Stimmt, am nächsten Morgen regnets dann auch.
    Herzliche Grüße
    Angela

    1. Moin Angela,

      vielen Dank für das Kompliment, es freut mich, wenn dir die Seite gefällt.

      Das mit den Engeln kenn ich hier nur vom Abendrot. Das ist noch eine Erinnerung an die zweite Frau meines Opas, die ich heiß und innig geliebt habe.

      LG
      Markus

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.