Suche
Close this search box.

Blech wech

Ich sammle seit Jahren sämtliche Kronkorken, die bei uns auf diversen Flaschen anfallen. Anfangs war es für den Kindergarten unseres Kurzen, mittlerweile gebe ich die in unregelmäßigen Abständen an Sammelstellen von BlechWech ab, die damit Gutes tun.

Momentan habe ich 2 Karton hier stehen, die ich beim nächsten Termin Ende Februar dann mal wegbringe.

6 Responses

    1. Einsenden wäre mir tatsächlich zu teuer. Bis vor kurzen hatten wir eine geile Frittenbude hier, die als Sammelstelle fungiert hat. Jetzt muss ich mal sehen, ob es was anderes in der Nähe gibt, ansonsten fahre ich die Ende Februar in die Sammelstelle in der City.

      1. Ist natürlich praktisch wenn sie in der Nähe ist.
        Ich habe letztes Jahr einige ausgediente Handys an den NABU geschickt. Dies ging völlig kostenlos, da man alle möglichen Etiketten fürs Päckchen herunterladen kann.

        1. Ausgediente Handys hab ich tatsächlich nicht, weil ich meine Altgeräte immer sofort bei reBuy verkaufe. Sollte ich aber noch irgendwo ein Uralt-Schätzchen finden, werde ich das im Hinterkopf behalten.

          1. Ist ne gute Sache. Sie arbeiten mit Telefonica zusammen. Je nach Zustand werden die Handys/Tablets aufbereitet oder in ihre wertvollen Einzelteile zerlegt. Auch die passenden Ladekabel kann man mit einsenden. NABU bekommt dafür einen gewissen Betrag.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.