Suche
Close this search box.

Waldweihnacht

Freunde von uns hatten gefragt, ob unser Kurzer Lust hat, mit zur Waldweihnacht auf Gut Leidenhausen zu kommen. Spontan haben wir uns entschieden, alle hinzugehen. Ich bin zwar eigentlich nicht der Weihnachtsmarktgänger, aber so ein kleiner Weihnachtsmarkt kann auch mal schön sein und ist definitiv etwas anderes als die Touristenmagneten in der Innenstadt.

Außerdem wollte ich mich bemühen, für das Projekt von Marius mal schöne Adventsbilder in Schwarz/Weiß zu machen.

Da dort Parkplatzprobleme vorhersehbar sind, haben wir uns hinbringen lassen, was sich als goldrichtig erwies. Der Weihnachtsmarkt an sich war gut belebt und schön ausgerichtet. Das Wetter passt wie die Faust aus Auge. Wir hatten blauen Himmel, er war trocken und wie es sich für einen Weihnachtsmarkt gehört, a….kalt.


Für Marius:

4 Responses

    1. Vielen Dank, es freut mich, dass dir die Bilder gefallen. Und danke schön, dass du mich aus meiner Komfortzone gelockt hast. Ich bin selbst gespannt, was ich nächste Woche zustande bringe.

  1. Hallo Markus,
    also ich mache jetzt auch mit, obwohl ich mich echt schwer damit tue. Na ja, mal sehen, was dabei herauskommt. Von deinen Bildern gefällt mir das mit dem Tannenzweig und der Kugel sehr gut.
    Liebe Grüße
    Jutta

    1. Hi Jutta,
      ich tue mich da auch schwer mit, zumal der Advent ja momentan das einzige ist, was Farbe liefert. Aber mal sehen, was sonst noch dabei rumkommt. Es freut mich aber, dass du dabei bist.
      LG
      Markus

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.