Suche
Close this search box.

Fensterfreitag

55 / 2023

Ich weiß gar nicht, ob ich das auf Mastodon aufgeschnappt habe, oder auf Twitter, macht aber auch nicht wirklich einen Unterschied.

Mir stand heute der Sinn nach irgendeiner Weihnachtsdekoration und ich wusste, dass das Brauhaus am Deutzer Bahnhof die Fenster jedes Jahr schmückt. Davon ein paar Detailaufnahmen und das Bild wäre für heute im Kasten und der Dezember-Auftakt gemacht.

Wirklich gefallen haben mir die Bilder allerdings nicht und mich hat es schon in den Fingern gejuckt, diese direkt wieder zu löschen. Das will ich mir allerdings abgewöhnen und lieber zu Hause erstmal am größeren Bildschirm gucken und evtl. auch mal in der Entwicklung etwas rumspielen.

Und während ich mich schon wieder auf den Weg zum Arbeitsplatz mache, schoß mir der Fensterfreitag durch den Kopf. Okay, also nochmal die Knipse rausgeholt, einen brauchbaren Standpunkt gesucht und nochmal 2 oder 3 Bilder vom Fenster gemacht.

Da ging dann die Entwicklung relativ schnell und die anderen Bilder waren endgültig für die Tonne.

Ich wünsche ein schönes Wochenende.

3 Responses

  1. Hallo Markus,

    Fensterfreitag gefällt mir und dein Bild dazu auch. Daraus ließe sich auch was machen. Bin ja auch schon auf der Suche nach Ideen für das neue Jahr. Das Tagesfoto und mein Wochen-Bingo laufen dann aus. Also muss etwas Neues her.

    Liebe Grüße
    Jutta

    1. Hi Jutta,
      das kannst du gerne machen. Ich fänd es cool, werde aber selbst nicht dazu kommen. Dazu hast du die wesentlich größere Reichweite, so dass das bei dir auch deutlich interessanter wäre.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.