Suche
Close this search box.

Vollmond

52 / 2023

Heute morgen hatten wir Vollmond und bei Schloß Wahn leuchtete der Mond so richtig mystisch zw. den Zweigen durch. Aus irgendeinem Grund war das schon das 2. Mal an diesem Morgen, dass mich ein Bild des Mondes unheimlich fasziniert hat.

Beim ersten Mal hab ich das noch ignoriert, diesmal ging es aber nicht. Das Bild musste gemacht werden. Daher gibt es dann heute halt mal 2 Bilder von mir. Das wird aber eher die Ausnahme als die Regel sein.

4 Responses

  1. Ja und genau dieser Vollmond hatte bei uns den Schnee im Gepäck und jetzt kommt die Kälte nach, kein Wunder, dass der November Vollmond auch Frostmond genannt wird.

    Es war übrigens am Montagmorgen, da hast Du ihngestern aber noch gut erwischt, lieber Markus.

    Herzliche Grüße
    von Anke

    1. Hallo Anke, ja, im Nachhinein habe ich auch nachgesehen und der Vollmond stand am Montag bei 100%. Da ist er mir aber nicht aufgefallen. Keine Ahnung, ob ich da auf dem Weg zur Bahn noch geschlafen habe oder ob es einfach zu bewölkt war. Gestern war jedenfalls freie Sicht und mit 99% auch noch genug Mond da. Ich hab da eine schöne App, die mir alles zum Mond verrät, was ich wissen oder auch nicht wissen will. 🙂
      LG
      Markus

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.